Aktuelle 3D-Scanner erzeugen immer schneller immer detailliertere Scans und werden dabei laufend günstiger. Die sinnvolle Nutzung und effiziente Bearbeitung dieser enormen Datenmengen wird dabei immer mehr zur Herausforderung.

Unser Virtual Reality Viewer für Computertomografie (CT) ist ein unglaublich intuitives und jederzeit einsetzbares VR-System für die zerstörungsfreie Prüfung von Gussteilen.

„In Bauteilen mit komplexen Freiformflächen findet man sich in 3D deutlich besser zurecht.“
Daniel Habe, Österreichisches Gießerei-Institut
„I‘m a VR skeptic but i find this particularly compelling.“
Prof. Mariah Meyer, University of Utah
„VR ermöglicht einen sehr intuitiven Zugang zu 3D-Daten und bietet damit einen echten Mehrwert bei der Bauteilinspektion.“
Dr. Bernd Oberdorfer, Österreichisches Gießerei-Institut
„The Volume VR software installed fine and the result is insanely cool!!!! 😊 I've probably spent an hour just looking at volumes.“
Dr. Magnus Röding, RISE Research Institutes

3D Technologie für 3D Daten

Volumetrische Datensätze lassen sich auf konventionellen 2D-Desktops schwer bearbeiten. Bei komplexen Scans ist die Übersicht schnell verloren, und selbst Experten schaffen es nicht immer, ein korrektes mentales Bild der räumlichen Zusammenhänge zu entwickeln. Warum räumlichen Daten nicht in echtem 3D inspizieren?

Unser Virtual Reality Viewer für Computertomografie (CT) ermöglicht genau das, indem er die hohe Qualität der neuesten Virtual Reality (VR) Technologien mit einer speziell entwickelten 3D-Rendering Technologie für diese enormen Datenmengen kombiniert.

Gewinnen Sie Einblick in ihre Daten.
Erkunden Sie ihre Scans.
Verstehen Sie ihr Produkt.
Inspizieren Sie jedes Detail.
Vermessen Sie Fehlstellen.
Präsentieren Sie ihre Ergebnisse wie niemals zuvor.

CT ist eine weit verbreitete Technik zur zerstörungsfreien Prüfung von Gussteilen. Mit unserem Virtual Reality Viewer für Computertomografie (CT) können Sie Ihre volumetrischen Daten auf intuitivste Weise erkunden. Setzen Sie Ihren Fuß buchstäblich in den dreidimensionalen Scan. Gehen Sie in und um die Gussteile herum und prüfen Sie Poren, Defekte und Einschlüsse, indem Sie sie auf jede gewünschte Größe vergrößern, und untersuchen Sie sie aus einem beliebigen Winkel. Mit unserer neuen Messfunktionalität ist es nun auch möglich Poren, Lunker und deren Abstand zur Oberfläche zu bestimmen.

  • CT einer Schweißnaht. An der Aussenseite sehen Sie den Schweißendpunkt.

  • Im Inneren, in der Realität unsichtbar, finden Sie durch Hitze induzierte Poren.

  • Untersuchen Sie die Schweißnaht in 3D. Überprüfen Sie die Poren. Es ist so als könnten Sie sie anfassen!

Ihre Vorteile

  • Inspektion und Qualitätssicherung

  • Kunden und Verkauf

  • High-Impact Präsentationen

  • Sie haben weiterführende Fragen zu unseren Technologien, Preisen oder Testversionen unserer Software?
    Kontaktieren Sie office@aardworx.com.